Das Fotoworks XL Fotobearbeitungsprogramm

Das Fotoworks XL FotobearbeitungsprogrammWelches Fotobearbeitungsprogramm ist für Anfänger geeignet?

 

Sie besitzen eine Digitalkamera und knipsen leidenschaftlich gerne viele Fotos haben sich aber bislang noch nicht an eine Nachbearbeitung mit Hilfe eines Fotobearbeitungsprogramms am PC herangewagt? Vielleicht haben sie aber auch schon etliche Bildbearbeitungsprogramme durchprobiert und sind aber mit keinem so richtig gut zu recht gekommen? Mit Fotoworks XL gelingt es bestimmt auch Ihnen, Fotos perfekt zu bearbeiten!

 
 

Eine digitale Fotobearbeitung ist aber enorm wichtig, wenn es um den Eindruck des endgültigen Bildes beim Betrachter geht. Fast kein Foto, welches heutzutage sowohl im Internet wie auch den Printmedien veröffentlicht wird, wurde vorher nicht in irgendeiner Form nachbearbeitet. Eine digitale Nachbearbeitung der Fotos hat natürlich hauptsächlich den Zweck, Aufnahmefehler, wie schlechte Belichtung, rote Augen oder fehlenden Kontrast zu beseitigen, aber auch Bilder kreativ zu gestalten oder zu verändern.

 
 

Unser Fotobearbeitungsprogramm Fotoworks XL richtet sich vornehmlich an Einsteiger und an all jene, die noch keinerlei oder nur wenig Erfahrung in der Fotobearbeitung aufweisen können. Fotoworks XL hat aber auch für fortgeschrittene Anwender jede Menge guter Features zu bieten, um mit Spaß und ohne Probleme Fotos zu optimieren oder kreativ weiter zu bearbeiten.

 

Fotosoftware Video:

 

Einfache und komfortable Fotobearbeitung mit Fotoworks XL

Im Internet findet man jede Menge kostenloser und kostenpflichtiger Fotobearbeitungsprogramme, die aber oftmals nicht sehr komfortabel und einfach zu bedienen sind oder die nicht den gewünschten oder gar zuviel Funktionsumfang haben. Gerade Anfänger in der Bildbearbeitung finden sich oftmals mit derartigen Programmen schwer zurecht, da sie keinen so durchdachten und einfach strukturierten Menüaufbau vorzuweisen haben.

 
 

Für Einsteiger ist Fotoworks XL geradezu ideal, da es total intuitiv bedient werden kann und durch seine Vielzahl an praktische Preset-Effekten auch Anfänger unkompliziert eine perfekte Fotobearbeitung ermöglicht. Daher eignet sich die Software zur Fotobearbeitung gerade für Anfänger, aber auch für den fortgeschrittene Anwender hat es jede Menge praktischer Features zu bieten. Zur Original Quelle: http://www.inbq.de/ & Facebook.com

Fotoworks XL – das ideale Programm für Anfänger und Fortgeschrittene

Digitale Fotobearbeitung sollte Spaß machen. Gerade Anfänger wollen Bilder bearbeiten, ohne sich stundenlang in ein viel zu kompliziertes hochprofessionelles Fotobearbeitungsprogramm mit tausend Funktionen einarbeiten zu müssen, die man als Einsteiger meist gar nicht benötigt.

 
 

Fotoworks XL ist keine Freeware, jedoch kann man sich dieses Bilderbearbeitungsprogramm kostenlos herunterladen und zeitlich ohne Beschränkung testen. Das ist der entscheidende Vorteil gegenüber anderen Programmen, die man zwar auch kostenlos downloaden kann, die aber Ihre Testphasen meist auf nur 7 bis 30 Tage begrenzt haben! Mehr zu der Fotosoftware hier:

Fotoworks XL – Fotobearbeitung auf die einfache Art

Für die meisten Anwender ist es in erster Linie wichtig, die üblichen Fehler auf den Aufnahmen zu beseitigen. Also zum Beispiel die Belichtungskorrektur, schärfen oder weich zeichnen, Kontrast bearbeiten, Bilder zuschneiden, vergrößern und verkleinern und die einfache Entfernung roter Augen. Für Anfänger ist die automatische Bildoptimierungsfunktion ideal, da mit einem Klick Fotos zuverlässig optimiert werden. Je nach Erfahrung im Umgang mit einem Fotobearbeitungsprogramm kann die Bearbeitung aber auch manuell erfolgen.

 
 

Das BildbearbeitungsProgramm enthält alle wichtigen Funktionen, die auch andere Programme für die Fotobearbeitung besitzen und hat aber noch jede Menge weiterer Features, welche die Bildbearbeitung wesentlich vereinfachen. Mit Preset-Effekten ist es kinderleicht, aus den Fotos das Beste herauszuholen. Mit wenigen Klicks kann man die üblichen Fehler, die beim Fotografieren entstehen, ausmerzen, wie beispielsweise schlechte Belichtung, fehlender Kontrast oder auch die immer wieder ärgerlichen roten Augen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s